December 17, 2019

Wright Bros

Heute vor 116 Jahren flog erstmals die Whopper Flying Machine” von Orville und Wilbur Wright. Es war das erste motorisierte Luftfahrzeug, das schwerer als Luft war und von einem Piloten gesteuert wurde. Der Flug von Orville dauerte 12 Sekunden. Drei weitere Flüge wurden noch durchgeführt, wobei der vierte Flug der erfolgreichste war. 59 Sekunden blieb Wilbur in der Luft.

Warum das so wichtig ist? Die Arbeit der Gebrüder Wright trug dazu bei, das Raum- und Luftfahrtökosystem zu beleben. Das Ereignis löste eine Welle von rasanten Verbesserungen aus. Die Brüder legten knappe 0,28 Kilometer zurück. Der Distanzrekord für non-kommerzielle Flüge ohne Betankung lag im Jahr 2006 bei 41.500 Kilometer — ein Anstieg um das 150.000fache.

Als hätte die Menschheit nur darauf gewartet, ihre technologische Schuld zu begleichen. Daher: Grundlagenforschung ist wichtig. Auch wenn die Zeit manchmal noch nicht reif für Anwendungen ist, zeigen Anwendungen wie Edison’s Glühbirne, der Quantencomputer von Google, die PC Demo von Engelbart oder das Flugzeug der Wrights die Möglichkeiten auf. Wenn dann Infrastrukturen nachziehen, kann exponentieller Wandel einsetzen und Märkte entstehen.


quantumcomputing luftfahrt wrightbrothers innovation invention paleofuture


Previous post
Dean Kamen I don’t have to invent anything… It’s out there somewhere if I can just find it and integrate it… Inventing is frustrating, it’s dangerous, it’s
Next post
Online Dating Perspektive: Online-Dating gehört zu den größten und wichtigsten Erfindungen der letzten 100 Jahre. Mindestens ist es unter den Top 3