March 27, 2020

Kubota

  • Can’t say if, but there’s one (might be)
  • internal requests could change

Edete/escarda proceed through the pilot project (different format)

Additional companies with whom we talked 11 == so so

Maybe with one we proceed with a pilot

===

We got a good overview to understand what’s going on.

So now the question is:

How to cooperate?

Robotic companies are overheated (they have an attidude)

====

Benchmark

Current pain point

Majority of corporates

First phase : very positive, jumping in, there’s demand and request, everything is fine

And then pilot phase = problem

Nobodys ready.

Q how to proceed, how to make it happen?

Benchmark how are others doing that? Success Factors, best practice cases.

Hints/short report

we’Re dealing with a Japanese culture. it’s not easy with them.

I’m trying to find a way to push actions.

  • Can you share hints / how it works / report
  • Connect me with players

Q what can hy do?

==

Talk with people Reports/hints Call Sebastian

==

I have doubts How much can you get into it

(Closer to agtech, bc we have seasons, circles are longer, we’re really dealing with Japanese people, they’re not able to discuss things, no open formats, it’s about being smart)

Thinking about a board of innovation

==> prob culture and how to integrate the venture activity

We do not get replies (reinventing the way of how to communicate with them)

How to connect interns (hidden champions) with externs

Corona = till June

borders will be closed

====

April-Umsatz:

  • nrw bank 123k die wollen weitermachen sich an den plan halten (sind auch in nem sicherem Hafen)
  • Kubota

Learnings aus Kunden-Gesprächen:

  • verbände groß unter druck und orientierungslos (bwvl, vdma) auch weil messen alle abgesagt wurden/werden
  • internationale kunden mit Absatzmarkt Deutschland bekommen schiss
  • operations im fokus
  • Sebastian Wachstum/strategie => gerade shift, mehr Taktik bei martin

  • die leute mit sales kaffee trinken Auftrag sind ein wenig lost

hy Offerings

  • virtuell ecosystem journey ist nicht einfach Digitalisierung der ecosystem Journey, das muss man anders aufsetzen
  • auch wenn jetzt operations wird irgendwann die frage gestellt: wie bleibe ich unter diesen umständen innovativ? Wie stelle ich mich strukturell auf?

Value creation auf value protection, von Strategie auf Tactics

March 25, 2020

Netflix

Viele haben es bereits gespürt. Netflix und YouTube haben auf Bitte der EU die Streaming Qualität in Europa reduziert, um die Belastung der Internet-Dienstleister zu reduzieren. Netflix ist immerhin für circa 12-15% des weltweiten Internet-Traffics verantwortlich und YouTube folgt unmittelbar.

Und tatsächlich sagen alle Telekommunikations- und Infrastrukturanbieter, dass die Selbstisolierung zu einem 25-50% Anstieg geführt hat. Es wird mehr gewhatsapped, online gespielt, videtelefoniert und gestreamt. Jedoch sind die Spitzen nicht stark gewachsen. Kein Infrastrukturanbieter ist daher besorgt. Vielmehr verschiebt sich die allabendliche Spitze in den Tag hinein, wie man beim DE-CIX gut sehen kann (Bild von Mittwochmorgen).

Gab es also einen Grund hier überstürzt zu handeln? Mitnichten. Netflix ist einer der technisch besten Streaming-Anbieter, wenn es um effiziente Bandbreitennutzung geht. Netflix investiert viel Geld und deswegen performt ein Stream auch besser als eine Videkonferenz. Zudem streamt Netflix den Content nicht aus Übersee, sondern speichert ihn lokal in Deutschland bei Internetdienstanbietern.

Wenn etwas nicht funktioniert, dann sind es die Infrastrukturen der Internetdienstanbieter hier bei uns vor Ort. Aber das ist ja nichts Neues 🤷


Links:

internet
March 19, 2020

Networks = Thought Styles

thoughts
March 16, 2020

The New Pope

By talking about other things. For years these rooms were a temple to lighthearted encounter. People expect a priest to talk about religion, but I knew revealed religion must be poetic. I’d speak to them about golf, Holderlin, Montale, the Assente football club, and the way women have of crossing their legs. Poetry. And they would discover what it means to be Catholic. It means being everything, for everything belongs to the grace of God.

From the excellent The New Pope“ series by Paolo Sorrentino.

quotes
March 16, 2020

Fahrräder

Skeletons (calaveras) riding bicycles, ca. 1900, José Guadalupe PosadaSkeletons (calaveras) riding bicycles, ca. 1900, José Guadalupe Posada

Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich. Im ausgehenden neunzehnten Jahrhundert hatten Fahrräder ihren großen Durchbruch. Es war ein regelrechter Rausch, der überall zu spüren war. Vorbei waren die Zeiten der 1870er und 1880er, in denen Hochräder angesagt waren. Mit zwei gleich großen Rädern war man sicherer und schneller unterwegs. Das Fahrrad wurde zu einem Segen für alle. Viele Ärzte stimmten begeisternd zu: Ein Fahrrad sei eine Sache der Schönheit, gut für die Geister, gut für Gesundheit und Vitalität, ja die gesamte Lebensperspektive. Doch auch Protest wurde laut. Fahrräder wurden als moralisch gefährlich bezeichnet. Bisher konnten sich Kinder und Jugendliche zu Fuß nicht sehr weit von zu Hause entfernen. Nun warnten Zeitschriften, dass eine Viertelstunde sie meilenweit wegbringen könnte. Außerdem würden Fahrräder die jungen Leute vom Lernen und von Büchern ablenken. Doch diese Bedenken hatten wenig Wirkung. Irgendwann fuhren alle Rad. Männer und Frauen, jeden Alters und aus allen Lebensbereichen. Das Fahrrad läutete einen Paradigmenwechsel ein. Vielleicht denken wir daran zurück, wenn wir das nächste Mal über eine neue Technologie schimpfen.

transitions