May 25, 2020

LG Prada

LG PradaLG Prada

2007 wurde das Smartphone geboren. Doch nicht etwa Apple verkaufte die ersten Smartphones mit kapazitiven Bildschirm, sondern LG.

Das 777 US-Dollar teure LG KE850, auch bekannt als LG Prada, wurde knapp einen Monat vor Steve Jobs’ großem Auftritt auf der Macworld Conference & Expo in San Francisco vorgestellt. Das Smartphone gewann Designpreise, verkaufte sich in den ersten 18 Monaten über 1 Million Mal und wurde von der Kritik gut aufgenommen.

The LG KE850, elsewhere known as the Prada phone, is nothing like iPhone. A highly stylish and versatile multimedia device, the Prada branded mobile is a true joy to the eye and represents the true meaning of a fusion between a full-featured mobile phone and a fashion icon. Impressive from the word go, the Prada phone will leave nothing but fascination in everybody around you.

Doch mittelfristig verlor es gegen die Innovation aus dem Hause Apple. Das LG Prada war mehr Palm 2.0, als Zukunft.

Die alteingesessenen Telefonhersteller versuchten ihre guten mobilen Telefone smart” zu machen, in dem sie ihnen Features wie Internet, Tastaturen oder Mail-Programme gaben. Hardware-seitig wagte man nur inkrementelle Schritte. Steve Jobs hingegen hatte nie vor ein Telefon zu bauen. Er wollte einen tragbaren Computer, der auch telefonieren kann. Man erkannte, dass Tastaturen in smarten Telefonen nur Einschränkungen nach sich zogen. Also dachte man radikal und setze auf ein neues Benutzererlebnis plus Integration in das eigene Ökosystem.

Gebrauchte und gut erhaltende LG Prada Geräte kosten heute übrigens um die 30 Euro. Für gebrauchte iPhones werden hingegen fast 1000 Euro aufgerufen.

digital disruption
May 18, 2020

Voice Capacity

Capacity and Cost per VoiceCapacity and Cost per Voice

1956 wurde das erste transatlantische Telefonkabelsystem, TAT–1 (Transatlantic No.1), zwischen Oban in Schottland und Clarenville in Neufundland in Betrieb genommen. Es hatte eine Kapazität von 89 transatlantischen Anrufen, bei einem Kostenaufwand von $5,3M in 2020 US-Dollar!

Weil Telekommunikationsinfrastruktur damals zuverlässig sein musste, dauerte es 14 Jahre, bis die Kosten um das zehnfache gefallen sind. Heute ist Netzwerkausrüstung relativ billig und austauschbar, da niemand mehr erwartet, dass sie jahrzehntelang aktuell bleibt. Google’s privates Untersee-Kommunikationskabel Dunant zwischen Virginia Beach (US) und Saint-Hilaire-de-Riez (F) hat eine theoretische Kapazität von 250Tbit/s oder 19,53 Milliarden Verbindungen, was circa 1,2 US-Cent pro Pfad entspricht. Beziehungsweise 1 Million US-Dollar pro Terabit/s.

Via Benedict Evans.

internet
May 11, 2020

Ideen

Ideen stehen am Anfang jedes kreativen Prozesses. Sie sind wie Samen. Man weiß nie, was und ob überhaupt etwas aus ihnen wird. Auch sind sie selten einzigartig. Man sollte daher niemals Ideen mit Innovationen gleichsetzen. Viele haben Ideen, doch nur wenige setzen sie um.

Dennoch sind wir auf Ideen gepolt. Sie haben sogar ihr eigenes Symbol: 💡 Zu verdanken haben wir dies Betty Boop oder Felix the Cat. Zeichentrickfiguren aus der Stummfilmära. Wenn Felix nachdachte, erschienen häufig Symbole und Buchstaben über seinem Kopf, die er als Requisite benutzte: Fragezeichen wurden zu Leitern, Ausrufezeichen zu Baseballschlägern und Musiknoten zu Fahrzeugen. Ein Symbol überdauerte: Die Glühbirne (ein Teekessel, der über Felix Ideen“ entleerte, konnte sich nicht durchsetzen).

Thomas Edison und seine GlühbirneThomas Edison und seine Glühbirne

Die Inspiration zur Glühbirne zogen die Schöpfer aus der medialen Aufarbeitung von Thomas Edison’s Welterfindung. Viele Illustrationen zeigten damals dunkle Räume, die von einer Glühbirne erleuchtet wurden. Hinzukamen ikonische Fotografien von Edison und seiner Erfindung. Die Glühbirne wurde so zum Symbol für den Erfindergeist und später zur TV und Comic Trope. Wissenschaftler und Psychologen griffen dann das Bild in den 1920ern auf und redeten fortan von Erleuchtung und Illumination.

innovation
May 5, 2020

The electricity metaphor

The dot-com boom and bust is often compared to the Gold Rush. But Amazon.com founder Jeff Bezos says its more like the early days of the electric industry.

innovation paradigm change transformation electricity digital disruption
May 5, 2020

Network War

It takes a network to defeat a network.

McChrystal‘s Story.

thoughts
May 4, 2020

Deep Fake: Jay-Z raps the To Be, Or Not To Be” soliloquy from Hamlet

deep fakes entertainment innovation
May 4, 2020

Alan Turing

Computer waren und sind auch heute noch Rechenmaschinen. Ihre Aufgabe ist es Daten zu verarbeiten. So konnten sie bisweilen in speziellen Nischen eine übermenschliche Intelligenz entwickeln. Alan Turing, einer der einflussreichsten Theoretiker der frühen Computerentwicklung und Informatik, schlug zu seiner Zeit jedoch noch einen alternativen Pfad zur Logikmaschine vor: Maschinen, die nicht nur denken, sondern fühlen.

Machines will eventually compete with men in all purely intellectual fields. But which are the best ones to start with? Even this is a difficult decision. Many people think that a very abstract activity, like the playing of chess, would be best. It can also be maintained that it is best to provide the machine with the best sense organs that money can buy, and then teach it to understand and speak English. This process could follow the normal teaching of a child. Things would be pointed out and named, etc. Again I do not know what the right answer is, but I think both approaches should be tried.

Erst heute, mit dem Internet of Things, bekommen Computer und Smartphones the best sense organs that money can buy“ und zahlen auf den Vorschlag von Turing ein. Quelle

quotes
April 28, 2020

The Norwich Computer, 1957

Photograph of Norwich City Council’s first computer being delivered to the City Treasurer’s Department in Bethel Street, Norwich, 1957. Norfolk Record Office: ACC 2005/170 (facsimile)Photograph of Norwich City Council’s first computer being delivered to the City Treasurer’s Department in Bethel Street, Norwich, 1957. Norfolk Record Office: ACC 2005/170 (facsimile)

digital disruption
April 28, 2020

Nat Torkington

We’re surrounded by opinion machines, because opinion is cheap to produce and make inflammatory, it’s a natural fit for engagement-driven businesses.

quotes
April 27, 2020

Wie die Disaggregation von Geflügel zu einer Marktexplosion führte

Ferguson’s illustrated series of rare and prize poultry, von Biodiversity Heritage LibraryFerguson’s illustrated series of rare and prize poultry, von Biodiversity Heritage Library

Bis in die 1960er Jahre hinein wurden Haushühner nur im Ganzen” verkauft. Man musste sie entfedern, kochen und entbeinen. Geflügel gab es deswegen häufig nur an Sonntagen.

Doch dann entwickelte Robert C. Baker, ein US-amerikanischer Ernährungswissenschaftler und allgemein bekannt als Edison der Geflügelindustrie, eine Maschine zum Tranchieren und zum Entbeinen von Geflügel. Zudem erfand er ein Verfahren für die industrielle Produktion einer auch nach dem Tiefkühlen noch anhaftenden Panierung an Geflügelfleisch. Seine größte Erfindung ist aber das als Chicken-Nuggets bekannte Formfleisch.

Die Erfindungen von Baker ermöglichten die automatisierte Produktion von Geflügel. Dies führte zu einer Disaggregation und Dekonstruktion des Huhnes sowie zur Kommidifizierung der Bestandteile. Die Einzelteile waren kommerziell besser zu vermarkten, als im Gesamtpaket. Auch weil die Bestandteile nicht mehr als Huhn“ wahrgenommen wurden. Sie waren plötzlich Marken und Standardprodukte. Dies führte innerhalb kürzester Zeit zu massiv gestiegenen Geflügelverkäufen und der damals circa 4 Milliarden US-Dollar große Weltmarkt explodierte.

innovation