April 27, 2020

Telephonitis

TelephonitisTelephonitis

Dies ist das Zeitalter des Telefons. Und natürlich ist die vorherrschende Krankheit in der jungen Generation die Telephonitis. Sie hat das Stadium einer Epidemie erreicht, doch das Gegenmittel dafür ist noch nicht entdeckt worden - es sei denn, es handelt sich um den Radio-Wahnsinn”. (1923)

Hach, Kinder. Fragt man die Älteren, waren sie schon immer faul, narzisstisch und respektlos. Und ihre favorisierten Technologien erst. Ein Grauen. Gleichwohl ist interessant, dass der älteren Generationen seit Tausenden von Jahren nichts neues einzufallen scheint. Ihre Reaktionen auf (alte) neue Dinge ist immer die gleiche 🤷

Quelle.

Innovation Denkstil transitions
April 27, 2020

Telephonitis #2

Alexander Graham BellAlexander Graham Bell

Seit 30 Jahren hat mir das Telefon nichts bedeutet. Mein Interesse hörte auf, als sich ein kommerzieller Nutzen entwickelte. Tatsächlich will ich keines der Dinger in meiner Nähe haben. Sie sind ein Ärgernis.” Alexander Graham Bell, Erfinder des Telefons, am achten Mai 1917 in der Detroit Free Press 🤷

Am Ende waren und sind Erfinder auch nur Menschen. Niemand, und schon gar nicht Bell, konnte antizipieren, wie sehr das Telefon die Kommunikation und Gesellschaft verändern würde. Die Zukunft ist ungewiss. Und gerade dies macht sie so spannend.

transitions
April 27, 2020

Winston Churchill

This is not the end. It is not even the beginning of the end. But it is, perhaps, the end of the beginning.

Winston Churchill, after the battle of El Alamein in 1942.

quotes
April 26, 2020

Max Planck

Eine neue wissenschaftliche Wahrheit pflegt sich nicht in der Weise durchzusetzen, dass ihre Gegner überzeugt werden und sich als belehrt erklären, sondern vielmehr dadurch, dass ihre Gegner allmählich aussterben und dass die heranwachsende Generation von vornherein mit der Wahrheit vertraut gemacht ist.

Aus: Wissenschaftliche Selbstbiographie, 1948.

quotes
April 26, 2020

Yuval Noah Harari

Ever since the Cognitive Revolution, Sapiens have thus been living in a dual reality. On the one hand, the objective reality of rivers, trees, and lions; and on the other hand, the imagined reality of gods, nations and corporations. As time went by, the imagined reality became ever more powerful, so that today the very survival of rivers, trees and lions depends on the grace of imagined entities such as the United States and Google.

quotes
April 21, 2020

Edgar R Murrow

The obscure we see eventually, the completely apparent takes longer.

quotes
April 21, 2020

Jonathan Swift

Falsehood flies, and truth comes limping after it, so that when men come to be undeceived, it is too late; the jest is over, and the tale hath had its effect: like a man, who hath thought of a good repartee when the discourse is changed, or the company parted; or like a physician, who hath found out an infallible medicine, after the patient is dead. Jonathan Swift

quotes
April 21, 2020

Poe’s Law

Without a winking smiley or other blatant display of humor, it is uttrerly [sic] impossible to parody a Creationist in such a way that someone won’t mistake [it] for the genuine article.”

Poe’s Law 😉

internet
April 21, 2020

Russian Sci-Fi Cities

Matthias Schwartz.

Scifi russia paleofuture
April 21, 2020

Conwy Lloyd Morgan

In no case may we interpret an action as the outcome of the exercise of a higher mental faculty, if it can be interpreted as the exercise of one which stands lower in the psychological scale.

Morgan’s Canon.

quotes