January 27, 2020

Apple stellt das iPad vor

Heute vor 10 Jahren: Steve Jobs läutet mit seiner Enthüllung des iPads in San Francisco das Ende der PC-Ära ein. Im Gedächtnis unserer modernen Gesellschaft ist der Tablet-Computer seit 1966 fest verankert. Stanley Kubrick zeigte im Film 2001 auf, wie man mit einem flachen PC interagieren könnte. In den Siebzigern träumte dann Alan Kay, von Xerox PARC, vom DynaBook. Das GRiDPad der GRiD Systems Corporation aus dem Jahr 1989 war der erste Computer, der mit einem Stift bedient werden konnte. In den 1990ern hatten dann PDAs ihren großen Auftritt. Auch Apple experimentierte mit einem Gerät namens Newton. 2010 war die Technologie dann soweit, der Vision Kubrick’s gerecht zu werden. Am 6. Januar 2010 stellte Microsoft-Chef Steve Ballmer drei Slate PCs“ vor. Tablet-Prototypen von Archos, Pegatron und Hewlett-Packard, welche Windows als Betriebssystem nutzten. Wenige Wochen später präsentierte dann Steve Jobs mit den Worten We call it the iPad” das Produkt, dass den PC-Markt verändert sollte. Die billigste Ausführung kostete 499 Dollar. 2010 verkaufte Apple 7,5 Millionen iPads, 2013 waren es 71 Millionen. Danach sanken die Absätze, sie liegen aber deutlich über vierzig Millionen Stück im Jahr und halten damit ein Drittel des Gesamtmarktes.

innovation
January 27, 2020

Thomas Edison patentiert elektrische Glühlampe

Heute vor 140 Jahren ließ Thomas Alva Edison seine elektrische Glühlampe patentieren. Mit ihr stach der umtriebige Erfinder alle Wettbewerber aus. Sein Geheimrezept: Ein wirksames Glühmaterial aus Kohlefaden, ein sehr hohes Vakuum und ein hoher Widerstand. Doch es sollten noch einige Jahre vergehen, bevor die Glühbirne sich verbreitete. Auch wenn die Gasbeleuchtung dunkler, unsicherer und dreckig war, ist sie in den ersten Jahrzehnten nach der Erfindung der Glühbirne aufgrund der geringeren Kosten immer noch erste Wahl geblieben. Es fehlte eine effiziente Infrastruktur, die den Betrieb der Glühbirnen in der Fläche ermöglichte. Erst nach dem erbitterten Stromkrieg zwischen Edison und George Westinghouse im Jahre 1890 wurde die Gesellschaft nach und nach elektrisch illuminiert und elektrisiert. Im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Glühbirne dann zum neuen Standard und läutete nach der Kerze, der Gasbeleuchtung und der Petroleumlampe eine Revolution ein. Der Lichtpreis sank innerhalb weniger Jahre dramatisch und die Qualität verbesserte sich enorm. Was zuvor eine Technologie der Eliten war, können sich heute zunehmend auch die ärmsten Haushalte auf unserer Welt leisten.

history of science
January 23, 2020

Ben Horowitz

Culture is not like a mission statement; you can’t just set it up and have it last forever. There’s a saying in the military that if you see something below standard and do nothing, then you’ve set a new standard. This is also true of culture—if you see something off-culture and ignore it, you’ve created a new culture.

From Ben Horowitz: What You Do Is Who You Are - How to Create Your Business Culture.

quotes
January 19, 2020

Visionaries

The truth about visionaries“ is that they know as little about the future as we do. But they have the confidence to bet on one. When luck is on their side, they’re successful and they are praised for their foresight (sic!). But here’s your daily reminder: The confidence to bet on one single horse in a race with multiple thousands contestants can come from anywhere. You don’t have to be smart or something. But a safety net (aka loss of money or reputation doesn’t matter) def helps.

Visionaries Foresight Luck thoughts
January 19, 2020

David Kushner

In business, and in life, true visionaries not only have the foresight to find the next frontier, but the confidence to bet on it.

From the book The Players Ball: A Genius, a Con Man, and the Secret History of the Internet’s Rise by David Kushner.

quotes